Inspektion von Schornsteinen

Um Aufschluß über den Zustand von bestehenden Schornsteinanlagen und deren Bausubstanz zu erhalten, werden Schornsteine in regelmäßigen Abständen im Innen- und Außenbereich inspiziert. Dies kann über Bauwerksbegehungen oder durch personen- oder kamerageführten Befahrungen erfolgen.

Da eine Anlagenverfügbarkeit unter anderem auch vom Zustand eines Schornsteines abhängt, sind Inspektionen von Schornsteinen von hoher Bedeutung, um evtl. Störungen oder Ausfälle durch Beschädigungen frühzeitig zu erkennen und planbar zu machen.

Hierzu zählen die folgenden Aufgabengebiete:

  • Schornsteininspektionen in Anlehnung an die gültigen Normreihen, u.a. DIN 4133, DIN 1056, DIN EN 13084 und weitere
  • Begehung von Schornsteinanlagen
  • Zustandsüberwachung durch Innen- und Außenbefahrungen
  • Personen- oder kamerageführte Befahrungen
  • Überprüfung und Abnahme von Leitergängen und Steigeschutzsystemen
  • Inspektion des Blitzschutzsystems
  • Standsicherheitsnachweise
 
(c) 2017 RHI MARVO Feuerungs- und Industriebau GmbH Bodelschwinghstraße 11-15 D-50170 Kerpen
Telefon +49 (0) 2273 - 98 57 0 Telefax +49 (0) 2273 - 98 57 25
Grafische Gestaltung und Umsetzung thobanet.de Baumeister